´╗┐

Das Netz der Parks

Die Parks im toskanischen Val di Cornia – Tal erzählen eine tausendjährige Geschichte, die mit dem antiken Volk der Etrusker beginnt und von jahrhundertelang währenden Aktivitäten im Abbau und der Verarbeitung von Metallen zeugt; dabei bieten sie gleichzeitig die Gelegenheit, wunderbare Landschaften in Naturgebieten, an der Küste und in den Hügeln zu entdecken. Das Netz erstreckt sich über fünf Gemeinden im Süden der Provinz Livorno, gegenüber der Insel Elba und umfasst 2 Archäologische Parks, 4 Naturparks, 3 Museen, 1 Dokumentationszentrum.

Carta Parchi Val di Cornia

Eventi 2014 nei Parchi della Val di Cornia


Visualizza il dettaglio

Dal 13 luglio 2013, a Piombino, un nuovo allestimento per il Museo del Castello e delle Ceramiche Medievali


visualizza il dettaglio


Dicono-di-noi-Leggi-le-recensioni-su-Tripadvisor-di-Musei-e-Parchi-Val-di-Cornia

Im Fokus


Die Öffnungszeiten in den Parks des Val di Cornia
Schule Besuchen
Gruppen Besuchen
Unseren Tarife

Füll den Fragebogen


Newsletter

Segui il canale Youtube Parchi val di Cornia

Parchi senza barriere


Dai parchi archeologici alle zone costiere, un patrimonio accessibile a tutti

Visualizza i servizi dei singoli parchi

Italienische Hauptvertreter Landschaftspreises 2009


Die Val di Cornia Parks f├╝r einen
umweltfreundlichen Tourismus

Rina